Küche J

Die technischen Daten

Mittelpunkt dieser Küche ist die Holzmanufaktur Küchen-Werkbank aus Alteiche Massivholz, ein Holz das zuvor schon ca. 300 Jahre in einem Fachwerkhaus verbaut war.
Hier sind die zentralen Funktionen Kochen und Wasserstelle integriert. Eine Besonderheit ist die dahinterliegende Banklade, eine Art Rinne, in der Ölflaschen, Gewürze und Werkzeuge abgestellt werden. Zudem können dort Edelstahl-Gastronorm-Behälter eingehängt werden, die einen schnellen Zugriff auf häufig genutzte Zutaten erlauben.

In bewusstem Kontrast dazu haben wir die Fronten der umgebenden Schränke in Weiß gehalten, ergänzt durch eine Edelstahl-Arbeitsplatte und matte Glas-Schiebetüren. Die als Sitzbänke ausgebildeten Lowboards unter den Fenstern, nehmen das Thema Alteiche Massivholz nochmals auf.

Die Anlieferung

Das Chalet unserer Kunden war sehr steil am Berg gelegen und per LKW nicht anfahrbar. Wir mussten deshalb zum Transport der Küchen-Werkbank auf ein in der Schweiz sehr gebräuchliches Transportmittel zurückgreifen: Den Küchenblock aus Massivholz haben wir zum örtlichen Sportplatz gefahren, dort hat sie ein Hubschrauber an den Haken genommen und präzise zum höhergelegenen Haus geflogen. Für uns ein Erlebnis!