Pflege

Gute Pflege sorgt für eine nachhaltige Werterhaltung Ihrer Massivholzmöbel.

Grundsatz


Massivholz als Naturprodukt lebt und arbeitet. Mit der Zeit ändert sich die Farbe, Form und Beschaffenheit des Holzes. Das Umgebungsklima beeinflusst Massivholzmöbel und lässt diese natürlich altern. Der intensive Gebrauch kann Spuren hinterlassen, dabei werden die Möbel in unseren Augen aber immer schöner und charakterstärker. Der größe Vorteil bei Massivholz ist jedoch die dankbare Reparaturfähigkeit. Es lässt sich auf Wunsch leicht nachschleifen, Dellen können entfernt und die Oberfläche neu geölt werden, um dem Holz eine Verjüngungskur zu verpassen.

pflege_dose

pflege

ERSTE HILFE für Ihre Massivholzmöbel

Pflegedose für geölte Oberflächen

Die richtige Pflege von Holzprodukten ist ausschlaggebend für die Langlebigkeit der Produkte. Kontaktieren Sie uns für eine preiswerte Pflegedose.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Pflegesets für Ihre Möbel.

MEHR ERFAHREN read more icon

pflege

Wasserflecken

Können bei zu langer Feuchtigkeitseinwirkung auf einer natürlichen Oberfläche entstehen und werden mit einer verdünnten 5%-igen Zitronensäure-Lösung entfernt. Die Lösung
wird mit einem Tuch sehr feucht aufgetragen und nach 3-5 Minuten die Fläche wieder komplett trocken gerieben. Die Fläche noch mindestens 30 Minuten nachtrocknen lassen.
Abschließend ölen Sie die Reparaturstelle mit dem Pflegeset.

MEHR ERFAHREN read more icon

pflege

Kratzer

Können mit Schleifpapier entfernt werden. Beginnend mit der Körnung 150 großflächig in Maserrichtung schleifen bis der Kratzer nicht mehr zu sehen ist, danach mit Körnung 180 fein schleifen. Mit Hartöl nachölen, ca. 5 Minuten einwirken lassen und abschließend mit einem Baumwolltuch trocken abreiben.

MEHR ERFAHREN read more icon

pflege

Kugelschreiber, Edding und Filzstiftspuren

Können mit Refresher entfernt werden. Die raue Seite eines Küchenschwamms mit Refresher tränken und großflächig in Maserrichtung über die verschmutzte Fläche schleifen bis der Fleck nicht mehr sichtbar ist. Den überschüssigen Refresher mit einem Tuch abreiben. Mit Hartöl nachölen, ca. 5 Minuten einwirken lassen und abschließend mit einem Bumwolltuch trocken abreiben.

MEHR ERFAHREN read more icon

pflege

Dellen

Können mit einem nassen Tuch und einem heißen Bügeleisen ausgedämpft werden. Das nasse Tuch auf die Delle legen und mit der Spitze des Bügeleisens ausdämpfen, dabei stets auf ausreichende Nässe des Tuches achten. Diesen Vorgang gegebenenfalls wiederholen. Nach Abtrocknung der Reparaturstelle werden die aufgequollenen Holzfassern mit Schleifpapier Körnung 180 fein geschliffen. Mit Hartöl nachölen, ca. 5 Minuten einwirken lassen und abschließend mit einem Baumwolltuch trocken abreiben.

MEHR ERFAHREN read more icon

Werkstoffe

fühlbare Qualität

ZU DER KATEGORIE read more icon
werkstoff_holz_ahorn
AHORN
werkstoff_holz_zirbelkiefer
ZIRBELKIEFER
werkstoff_holz_eiche
EICHE
werkstoff_holz_wildeiche
WILDEICHE

Unsere Werkstoffe

Wir legen unsere Erfahrung und die Begeisterung für den Werkstoff Holz in jeden Arbeitsschritt.

Die deutschen Forste arbeiten seit jeher nachhaltig. Auch die Hölzer aus Kanada und USA stammen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft.