Küche M

Diese sehr offene Küche enthält relativ wenig, das für uns typische Massivholz. Dieses findet sich eher im restlichen Raum wieder. Hauptbestandteile sind hier Edelstahl und schwarze Elemente in Verbindung mit einer starken Betonarbeitsplatte auf der Kücheninsel. Einige Akzente aus massivem Kirschbaumholz runden das Gesamtkonzept ab.

Aufbau

Eine durchgehende Küchenzeile viel Stauraum sowie einem Mülltrennungssystem und einem Spülbecken bildet die Grundlage der Küche. Ein durchgehend offener Stil zieht sich auch durch das enthaltene Ablagesystem, was dem gesamten Raum einen lebendigen Eindruck verleiht.

Im Mittelblock wird Edelstahl mit schwarzen Blenden und einer dicken Arbeitsfläche aus Beton kombiniert. Hier ist ein großer Gasherd mit einem ausziehbaren Ablagesystem verbaut. Der Backofen ist bündig in der Wand versenkt. Die Küche wird durch eine abgetrennte Vorratskammer ergänzt. Raumhohe Einbauschränke mit mattweißer Oberfläche verhindern, dass die Küche durch ihre Offenheit unaufgeräumt wirkt.

Die Küche ist in ein umfassendes Raumkonzept eingebunden, welches sich im Wohnzimmer fortsetzt. Ein ebenfalls raumhohes Bücherregal mit Bibliotheksleiter, der Esstisch und die Sitzbank vor dem Mittelblock bestehen aus massivem Kirschbaum und harmonieren so perfekt miteinander.